Gesangserfolg - Was genau ist Gesangserfolg?

VERÖFFENTLICHT AM DURCH ADMINISTRATOR

E-Book-Übersicht: Drei, um tödlich zu werden

Durch  Administrator

"Three to Get Deadly" ist das dritte Buch in Janet Evanovichs Serie über Stephanie Plum, Kopfgeldjägerin.

Diese Geschichte konzentriert sich auf das Geheimnis, das mit dem Verschwinden des Mannes verbunden ist, den jeder in der Gemeinde liebte und „Onkel Mo“ nannte. Er besaß den Süßwarenladen, in dem Kinder und Erwachsene gute Erinnerungen hatten. Er wurde von einem Rookie-Cop angehalten, als er zehn Meilen über dem Tempolimit fuhr. Mo hatte eine versteckte Waffe getragen und wurde deshalb verhaftet.

Stephanies Cousin Vinnie hatte im Namen von Onkel Mo eine Kaution hinterlegt, aber als Onkel Mo nicht erschien, als er benötigt wurde, wurde Stephanie dem Fall zugewiesen. Ihre Aufgabe als Kopfgeldjäger ist es, die vermisste Person zu fangen und sie zur Polizeistation zu machen. Als Bezahlung für ihre Arbeit erhält sie zehn Prozent der Kaution, die gebucht wurde.

In diesem Buch wird Stephanie von der Community sehr verachtet und widersetzt, da sie alle im Laufe der Jahre Onkel Mo lieben gelernt haben. Ihre Wahrnehmung ist, dass Onkel Mo niemals etwas falsch gemacht hätte.

Stephanie kennt das Gesetz, aber sie befolgt es nicht immer. Sie bricht in Onkel Mos Wohnung ein und ist überrascht von dem, was sie findet. Sie und die Mitglieder der Community sind auch schockiert darüber, dass immer wieder Leichen auftauchen. Die Gefahr steigt und Stephanie hat es mit Drogendealern und Prostituierten in Gebieten von New Jersey zu tun, die sie sonst wahrscheinlich nicht häufig hätte.

Joe Morelli, der Vizepolizist, der Stephanie in der Vergangenheit sexuell missbraucht hatte, und Ranger, Stephanies Kopfgeldjäger-Mentor, sind sowohl Unterstützer als auch Irritanten für Stephanie, die entschlossen ist, Onkel Mo zu finden und festzustellen, wer den ganzen Mord begangen hat.

Stephanies exzentrische Eltern und Großmutter Mazur spielen ebenfalls eine wichtige Rolle in diesem Kriminalroman. Sie alle haben starke Vorstellungen davon, wie Stephanie leben und arbeiten soll, eine Situation, die ihren Stress verursacht. Gleichzeitig sind sie jedoch immer für Stephanie da, wenn sie ein gutes hausgemachtes Essen, Ratschläge oder jemanden haben möchte, der sie auf Missionen begleitet.

Lula, eine ehemalige Prostituierte, die uns in einem früheren Plum-Roman vorgestellt wurde, arbeitet jetzt in Vinnies Büro als Archivar. Sie spielt eine größere Rolle in "Three to get Deadly", da sie Stephanie wertvolle Informationen, Transportmittel und interessante, aber unkonventionelle Kameradschaft bietet.

Die Beziehung zwischen Stephanie und Joe Morelli wird noch komplexer als in der Vergangenheit. Sie beginnen sich umeinander zu kümmern und es ist offensichtlich, dass Joe sicherstellen möchte, dass Stephanie in Sicherheit ist.

Dies war ein großartiges Buch, das im typischen Evanovich-Stil eine Handlung mit unerwarteten Wendungen aufweist. Ich mag weiterhin die Art und Weise, wie sie die Schwere von Gewalt und Verbrechen mit dem alltäglichen Humor der interessanten Charaktere verbindet, die alle auf ihre eigene Art und Weise zur Handlung beitragen.

Ich kann es kaum erwarten, den nächsten Teil der Stephanie Plum-Romansammlung zu lesen. Ich freue mich auf weitere spannende und lustige Geschichten.

E-Book-Übersicht: Drei, um tödlich zu werden

"Three to Get Deadly" ist das dritte Buch in Janet Evanovichs Serie über Stephanie Plum, Kopfgeldjägerin.

Diese Geschichte konzentriert sich auf das Geheimnis, das mit dem Verschwinden des Mannes verbunden ist, den jeder in der Gemeinde liebte und „Onkel Mo“ nannte. Er besaß den Süßwarenladen, in dem Kinder und Erwachsene gute Erinnerungen hatten. Er wurde von einem Rookie-Cop angehalten, als er zehn Meilen über dem Tempolimit fuhr. Mo hatte eine versteckte Waffe getragen und wurde deshalb verhaftet.

Stephanies Cousin Vinnie hatte im Namen von Onkel Mo eine Kaution hinterlegt, aber als Onkel Mo nicht erschien, als er benötigt wurde, wurde Stephanie dem Fall zugewiesen. Ihre Aufgabe als Kopfgeldjäger ist es, die vermisste Person zu fangen und sie zur Polizeistation zu machen. Als Bezahlung für ihre Arbeit erhält sie zehn Prozent der Kaution, die gebucht wurde.

In diesem Buch wird Stephanie von der Community sehr verachtet und widersetzt, da sie alle im Laufe der Jahre Onkel Mo lieben gelernt haben. Ihre Wahrnehmung ist, dass Onkel Mo niemals etwas falsch gemacht hätte.

Stephanie kennt das Gesetz, aber sie befolgt es nicht immer. Sie bricht in Onkel Mos Wohnung ein und ist überrascht von dem, was sie findet. Sie und die Mitglieder der Community sind auch schockiert darüber, dass immer wieder Leichen auftauchen. Die Gefahr steigt und Stephanie hat es mit Drogendealern und Prostituierten in Gebieten von New Jersey zu tun, die sie sonst wahrscheinlich nicht häufig hätte.

Joe Morelli, der Vizepolizist, der Stephanie in der Vergangenheit sexuell missbraucht hatte, und Ranger, Stephanies Kopfgeldjäger-Mentor, sind sowohl Unterstützer als auch Irritanten für Stephanie, die entschlossen ist, Onkel Mo zu finden und festzustellen, wer den ganzen Mord begangen hat.

Stephanies exzentrische Eltern und Großmutter Mazur spielen ebenfalls eine wichtige Rolle in diesem Kriminalroman. Sie alle haben starke Vorstellungen davon, wie Stephanie leben und arbeiten soll, eine Situation, die ihren Stress verursacht. Gleichzeitig sind sie jedoch immer für Stephanie da, wenn sie ein gutes hausgemachtes Essen, Ratschläge oder jemanden haben möchte, der sie auf Missionen begleitet.

Lula, eine ehemalige Prostituierte, die uns in einem früheren Plum-Roman vorgestellt wurde, arbeitet jetzt in Vinnies Büro als Archivar. Sie spielt eine größere Rolle in "Three to get Deadly", da sie Stephanie wertvolle Informationen, Transportmittel und interessante, aber unkonventionelle Kameradschaft bietet.

Die Beziehung zwischen Stephanie und Joe Morelli wird noch komplexer als in der Vergangenheit. Sie beginnen sich umeinander zu kümmern und es ist offensichtlich, dass Joe sicherstellen möchte, dass Stephanie in Sicherheit ist.

Dies war ein großartiges Buch, das im typischen Evanovich-Stil eine Handlung mit unerwarteten Wendungen aufweist. Ich mag weiterhin die Art und Weise, wie sie die Schwere von Gewalt und Verbrechen mit dem alltäglichen Humor der interessanten Charaktere verbindet, die alle auf ihre eigene Art und Weise zur Handlung beitragen.

Ich kann es kaum erwarten, den nächsten Teil der Stephanie Plum-Romansammlung zu lesen. Ich freue mich auf weitere spannende und lustige Geschichten.

Nachtmaschinen von Kia Heavey

DurchAdministrator 27. Januar

2020 02 Facebook Twitter Pinterest

In diesem Roman aus Spannung, Romantik und Paranormalität ist die Hauptfigur Maggie Moore mit Rowan verheiratet, einem Detektiv in der kleinen Stadt, in der sie leben, und Mutter von zwei Kindern. Jetzt, da ihre Kinder etwas älter sind, ist sie bereit, in die Arbeitswelt zurückzukehren, ist aber besorgt über ihr Interview für einen Teilzeitjob als Autorin und Redakteurin für Unternehmenskommunikation bei NarcoDynamics. Dr. Cambien Cuthbert, Gründer des Unternehmens und Erfinder der klinischen Schlafhilfe Anadreme, die „intensives Träumen, Nachtpanik und Albträume“ beseitigt, ist ein ehemaliger Highschool-Kumpel, an den sich Maggie kaum erinnert. Er ist nicht länger der schlaksige, ungeschickte, blasse Teenager, sondern jetzt ein großer, schlanker, boshaft gutaussehender Mann von Selbstvertrauen und Erfolg, der Maggie seit langem anzieht. So wie sie sich im Interview mit Cuthbert darstellt, ist sie sicher, dass sie ihre Chance für den Job genutzt hat. Sie liegt natürlich falsch. Bald verführen Maggies Gedanken über ihren Chef sie zu Verhaltensweisen und Visionen, die eine Form der Flucht aus ihrem vorhersehbaren Leben, einem immer weiter entfernten Ehemann und ihren Unsicherheiten darstellen. Auf dem Buchcover steht: „Maggie hat sich für eine Affäre entschieden. Niemand musste es wissen, nicht einmal ihr Liebhaber. “

Kurz nach Beginn der Geschichte ereignet sich in ihrer Gegend eine Tragödie: Ein Kind wurde ermordet, und es gibt keine Spur, die zu ihrem Mörder führt. Die Menschen in der kleinen Stadt, in der Maggie und Rowan leben, sind in einem erhöhten Bewusstsein und in Panik, was zusätzliche Probleme verursacht, die Rowan und seine Kollegen fast rund um die Uhr beschäftigen, wenn sie diese neuen Probleme angehen und gleichzeitig den Mord begehen. Maggie und Rowan driften auseinander, was Cambien Cuthberts Aufmerksamkeit umso attraktiver macht: "Sie wollte zwei Männer und konnte keine haben." Maggie fühlt sich von ihrem jetzt abgenutzten, schlecht gelaunten Ehemann verlassen und geht eine ganz andere Art von Affäre mit ihrem Chef ein, eine imaginäre, die sie zu verzehren beginnt. Währenddessen dringt Cuthbert so in ihr Leben ein, dass es kein Entrinnen von ihm oder ihrem Verlangen nach ihm zu geben scheint.

Ich fand das eine spannende Lektüre! Morde, Manipulationen und Agenden… Ich muss vorsichtig mit Spoilern sein, denn diese Handlung entfaltet sich in Schichten, die tiefer und dunkler werden, bis… Ich werde also sagen, dass die Autorin Kia Heavey einen reichen Wandteppich aus Szenerie, Motiv und Charakter schafft Entwicklung und Handlung. Die Spannung baut sich im ganzen Buch köstlich auf und enthüllt immer mehr von dem, was wirklich vor sich geht, was Sie höchstwahrscheinlich nicht oder wahrscheinlich nicht vorhersehen werden. Sie hat die Gabe, einen Satz zu drehen, und tut dies effektiv und oft im ganzen Buch. Ein großer Daumen hoch für die kreative Fantasie und die Fähigkeit dieses Autors, Geschichten zu erzählen.

de_DEGerman